Weg und Ziel Coaching
Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung der Website von WEG UND ZIEL COACHING erklären Sie sich gemäß der DSGVO mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten, wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.
Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden auf freiwilliger Basis erhoben und nur bis zu Ihrem Widerruf gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bei Nutzung unseres Kontaktformulars
Bei Anfragen und Anmeldungen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns, über ein, auf der Website bereitgestelltes Formular, Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, der Postanschrift und Telefonnummern erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten und bearbeiten zu können. Sie dienen einer schnellen und passenden Hilfestellung. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme und der Versendung von Informationen und Angeboten mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung, die durch Verwenden des Formulars bis zu einem schriftlichen Widerruf als erteilt gesehen wird. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten, werden ausschließlich zur Erledigung, der von Ihnen gestellten Anfrage, Folgeaufträge oder für Werbung des WEG UND ZIEL COACHING - BÜROS verwendet.

Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt!
Für eine ggf. von Ihnen gewünschte Zusammenarbeit mit Dritten, wird deshalb stets eine Schweigepflichtentbindung erhoben.

Quellen zur Datenschutzerklärung: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de und DVNLP